Landmark

Landmark Closed Beta

Landmark verbindet Everquest und Minecraft

Das Massive-Multiplayer-Game Landmark gehört zur Everquest-Serie. Der Spieler sammelt Rohstoffe, verbessert seine Ausrüstung und vergrößert sein Territorium. Darüber hinaus geht es darum, wahre Monumente zu schaffen, die im zukünftigen MMORPG Everquest Next zum Tragen kommen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • große Herausforderung für die Kreativität
  • exzellente Grafik
  • hervorrangedes Crafting-System

Nachteile

  • viele Texturen fehlen noch
  • Crafting-System ist weniger intuitiv als das von Minecraft

Gut
7

Das Massive-Multiplayer-Game Landmark gehört zur Everquest-Serie. Der Spieler sammelt Rohstoffe, verbessert seine Ausrüstung und vergrößert sein Territorium. Darüber hinaus geht es darum, wahre Monumente zu schaffen, die im zukünftigen MMORPG Everquest Next zum Tragen kommen.

Großes kreatives Potenzial

Die Verbindung von Landmark zu Everquest ist unübersehbar, wenngleich der Name Everquest nirgends fällt. Der Grund: Landmark bietet ein anderes Gameplay als das typische MMORPG. Landmark legt den Fokus mehr in Richtung Minecraft als in Richtung Everquest. Es geht um Sammeln und Errichten - innerhalb eines Massive-Multiplayer-Universums. Um Gebäude zu errichten, benötigt man Land. Dabei muss der Spieler stets die Kosten im Auge behalten.

Landmark bietet ein großes kreatives Potenzial, das wesentlich umfangreicher ist als das von Minecraft. Das Crafting-System von Minecraft basiert auf Blöcken. Landmark bietet weit mehr Formen. Auf diese Weise fordert das Spiel die Kreativität heraus. Die besten Designs werden von Sony Online Entertainment in Everquest Next aufgenommen.

Viele Optionen verlangen Geduld

Um das volle Potenzial von Landmark abzubilden, haben die Entwickler etliche Tools entworfen. Zunächst sammelt der Spieler Rohstoffe, um anschließend damit die ersten Gebäude zu errichten. Dafür benötigt er die richtigen Werkzeuge, die zu den entsprechenden Formen oder Aktionen passen. Unter den vielfältigen Optionen leidet jedoch die Spielbarkeit. Daher braucht der Spieler einiges an Geduld, wenn er große Monumente erschaffen will.

Außergewöhnliche Grafik

Dank der Engine, die auch bei Everquest Next zum Einsatz kommt, besitzt Landmark eine eindrucksvolle Grafik. Als MMORPG der nächsten Generation setzt das Spiel in Sachen Crafting neue Standards. Die Zeit der Minecraft-Würfel scheint vorbei zu sein. Landmark besitzt eine unendliche Fülle an Formen und Texturen, mit denen man beachtliche Bauwerke erschafft. Aktuell fehlt es jedoch etwas an Auswahl bei den Texturen.

Fazit: gelungenes Sandbox-Spiel

Landmark überzeugt durch seine exzellente Grafik und vielfältige Optionen im Gameplay. Im Vergleich zu ähnlichen Spielen begrenzen die Entwickler das Crafting-System aber nicht auf einfache Blockformen. Wer auf Everquest Next wartet, verkürzt mit diesem Sandbox-Spiel die Wartezeit. Allerdings geht es in Landmark nur ums Bauen. Rollenspiel- oder Kampfaspekte besitzt das Spiel nicht. Landmark fordert auch die Kreativität erfahrener MMORPG-Spieler zu Höchstleistungen auf.

Landmark

Download

Landmark Closed Beta